Login

Community

Mitglieder

Besucherstatistiken

Heute5
Gestern50
Woche233
Monat1092
Insgesamt245446

Wer ist online?

Keine Benutzer online!
Besucher: 43
Startseite Aktuelle Beiträge Spielball heißt Torfabrik!
Spielball heißt Torfabrik! PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Administrator   

Hallo Fohlen !

Wenn das kein Zeichen ist... Der neue Spielball heisst:

TORFABRIK

Die Fußball-Bundesliga geht erstmals in ihrer 47-jährigen Geschichte mit einem einheitlichen Spielball in die neue Saison. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) stellte gemeinsam mit Ausrüster Adidas im WM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft nahe Pretoria den neuen Ball mit der Bezeichnung "Torfabrik" vor.

Ich war überrascht als ich diese Nachricht las. Denn ich schaue regelmäßig, wie so viele tausend andere Anhänger von Borussia Mönchengladbach, auf den Seiten des gleichnamigen Web - Magazins nach aktuellen Themen rund um den Verein meines Herzens.

Vielleicht ist es ja ein gutes Vorzeichen für die kommende Saison, dass der Ball ausgerechnet Torfabrik genannt wird. Evtl. wird das ja "unser" Ball. Einer, der eher selten hinter Logan Bailly zu finden ist. Ein Ball, der einem Magneten gleich, nur zu den Füßen unserer Spieler rollt, um solange daran zu "kleben", bis er mit Kraft und Geschick geschossen seinen Weg nur ins gegnerische Tor findet. Ein Ball, welcher den Einen oder Anderen vielleicht an seine Kindheit erinnert. Als man sich auf dem Bolzplatz traf, mit den Jungs aus dem Nachbardorf oder Stadtteil. Und jede Mannschaft hatte ihren Ball dabei und bestand darauf, mit diesem auch zu spielen. Weil jeder wusste, mit "unserer" Pille haben wir die halbe Miete schon drin.

Trotz Allem muss wohl jeder im Verein auch in dieser Saison "seinen Job" machen. Denn, wer glaubt denn noch an Wunder? Oder?! Wink

Euer Ralf